Betriebsschutz & Haftpflicht für Solarteure

In enger Kooperation

mit unserm Versicherungspartner

Spezialprodukt für spezielle Anforderungen!

PV SECURE bietet in Zusammenarbeit mit der Wirtschafts Assekuranz ein speziell auf PV-Partner zugeschnittenes Betriebs- und Produkthaftpflichtangebot sowie auf Wunsch auch eine kurze Analyse der bisherigen Betriebshaftpflicht. 

Im Falle einer Forderung gegenüber dem Unternehmen, bspw. im Falle eines Schadens, prüft die Versicherung zunächst die Rechtmäßigkeit der Ansprüche, wehrt unberechtigte Ansprüche ab und reguliert tatsächlich berechtigte Ansprüche entlang der vereinbarten Deckung. Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht, die aus den Tätigkeiten, Eigenschaften und Rechtsverhältnissen ihres Betriebes entstehen können sowie grundsätzlich Personen-, Sach- und die daraus als Folge entstehenden Vermögensschäden.

Welche Besonderheiten sind in der PV-Branche zu beachten?

Einige Fachunternehmen in der PV-Branche übernehmen „nur die Planung“ der Anlage,  Aufbau und Montage werden an Drittfirmen vergeben. Im Schadenfall, gleich aus welchem Grund, ist allerdings der Fachpartner als „Generalunternehmer“ haftbar und nicht (direkt) die ausführende Firma.

  • Versicherungssumme 5 Millionen Euro
  • Handel, Vertrieb, Montage & Monitoring von PV-Anlagen
  • Kaufmännische und technische Betriebsführung
  • Gutachter- und Energieberatertätigkeiten
  • Generalunternehmertätigkeiten und Beauftragung von Subunternehmern
  • Beratung zu und Verkauf von Ladeinfrastruktur / Elektromobilität

Einfach Formular ausfüllen & unverbindliches Angebot anfordern!

IHRE DATEN













ECKDATEN








STATUS


NeinJa







SCHWERPUNKTE






SCHÄDEN


NeinJa






Hiermit bestätige ich, dass die oben stehenden Angaben richtig und vollständig sind. Ich bin an weiteren Informationen sowie ggf. einer Zusammenarbeit interessiert. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.